Die Lernplattform für Grundschulen

Herzlich willkommen!

stellt als Plattform einen geschützten digitalen Raum bereit, in dem Schulkinder und ihre Lehrkraft sowohl im Präsenz- als auch im Distanzunterricht bestmöglich zusammenarbeiten können.

  • Grundschüler im Fokus
    Kindgerechte Ansichten und Handhabung, selbstständig nutzbar, Förderung digitaler Kompetenzen, Begünstigung der Lernbereitschaft, lernen mit Struktur: Abhaken erledigter Aufgaben
  • Selbstreflexion
    Digital und im Ausdruck, aufgabenbezogen oder für den gesamten Tag, motivierend für das Kind, Feedback für die Lehrkraft
  • Individualisierung
    Für Inklusion und im Krankheitsfall
  • Kommunikation
    Über den Hausaufgaben-Korb können Lernergebnisse und Korrekturen schülerbezogen ausgetauscht werden,
    Kommunikation zwischen Schulkind und Lehrkraft
  • Digitales Klassenzimmer
    Per Direktlink eingebunden (z.B. BigBlueButton oder jitsi Meet), Gruppenarbeit auch digital, Schüler können im Wochenplan für den Video-Unterricht eingeteilt und informiert werden
  • Elternpost
    Automatisierte Pushfunktion zur Benachrichtung neuer Elternpost und Direktlink per Email
  • Wochen-/Tagespläne
    Unterrichtspläne und -materialien lassen sich mit einem Klick herunterladen und ausdrucken, im gesamten Turnus gespeichert
  • Materialien
    Arbeitsblätter, Lösungen zur Selbstkontrolle (zeitlich versetzt einstellbar), Druckvarianten im pdf-Format für Wochen-/Tagesplan und Elternpost
  • Multimedia
    Inhalte (Video, Ton, Bild) sind passwortgeschützt und nur der Klasse oder einzelnen Schulkindern zugänglich
  • Einfache Schülerverwaltung
    System generiert anonyme Schülerkennung und Passwort (Klasse ist in wenigen Minuten angelegt)
  • Online-Festplatte
    Daten sind im gesamten Turnus (2 Jahre) und darüber hinaus verfügbar
  • Datenschutz
    In Deutschland gehostet, datenschutzkonform gemäß DSGVO, kein Tracking und Analyse von Nutzerverhalten durch Drittsysteme

wird in Zusammenarbeit mit Grundschulpädagogen entwickelt.

Besonderes Augenmerk liegt auf einer einfachen und intuitiven Handhabung für alle Beteiligten: die Schulkinder, Lehrer und Eltern. Die Benutzeroberfläche ist kindgerecht gestaltet und für alle Endgeräte, Smartphone, Tablet oder PC, optimiert.

Lehrkräfte können unkompliziert Aufgaben und Erklärungen in Form von Multimedia-Inhalten (Text, Bild, Ton, Video) ihrer Klasse online zur Verfügung stellen. Sowohl zur Individualisierung (Inklusion) als auch im Krankheitsfall ist es möglich, Aufgaben individuell einzelnen Schulkindern zugänglich zu machen. Die Unterrichtspläne und -materialien lassen sich mit einem Klick herunterladen und ausdrucken. Über den HA-Korb können Schulkinder ihre Hausaufgaben z.B. per Handy abfotografieren und direkt der Lehrkraft zur Einsicht hochladen.
Über eine Pushfunktion wird sichergestellt, dass die Eltern über neue Infos (Elternpost) aufmerksam gemacht werden.

In prima.schule können Open Source Video-Konferenz Systeme wie BigBlueButton oder Jitsi-Meet integriert werden. Schulkinder können im Wochenplan individuell für einen Video-Gruppenunterricht eingeteilt und informiert werden. Über einen Direktlink gelangen sie zum jeweiligen Konferenz-System.

Die Selbstreflexion motiviert den Schüler und gibt dem Lehrer eine wichtige Rückmeldung seiner Klasse.

Durch das einfache Bedienkonzept kann prima.schule auch in strukturschwachen Familien für die Nachhilfe unterstützend herangezogen werden.

Ihre Medieninhalte sind im gesamten Turnus und darüber hinaus verfügbar.

Email Kontakt: mail@prima.schule

-> Testen und Preise